Weihnachtszeit: Bratäpfel schön dekoriert

Bratäpfel sind toll zum dekorieren und verschenken. Sie schmecken lecker und sehen sehr schön aus. 

fotolia_68843901_subscription_xxl

Hier gibt es das Bratapfel Rezept zum kostenlosen Download, als Karteikarte auch für deinen Filofax.

 

Zutaten für den Bratapfel:

Für die Glasur:

  • 550 gr Zucker
  • 5 EL Wasser
  • 1 EL Zitrone

 

Zubereitung Bratapfel:

Zuerst die Rosinen in Rum einlegen. Den Apfel auf einen Teller legen und oben den Deckel des Apfels abschneiden. Anschließend das Kerngehäuse entfernen. 

Den Hohlraum des Apfels mit Rosinen, Rum, gehackten Mandeln, Marmelade und etwas Butter füllen. Danach das Ganze wieder mit den Apfel-Deckel schließen. Nun den Apfel im Backofen bei 150° Umluft für 20 bis 30 Minuten backen. Für die Glasur Zucker, Wasser und Zitrone ca. 15 Minuten in einem Topf erhitzen. Es dauert ein wenig bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird, daher nicht gleich aufgeben. Den Apfel und die anderen Früchte auf einen Holzspiel stecken und in den Zucker tauchen.  Die Früchte anschließend mit Zimt und Zucker, bunten Liebesperlen oder ähnlichem bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten + Backzeit

 

Du hast Lust auf weitere Rezepte?

das-low-carb-multimedia-kochbuchDie gibt's mit Video und Rezeptekarte hier. Unser komplettes Low Carb Multimediakochbuch im Baukastensystem findest du hier im iTunes Store