Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB / Version: 1.0 / Stand: 15.08.2016

SimpleLifeStories bietet über die Webseite http://www.simplelifestories.net alles rund um das Leben und um das Selbermachen. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle zwischen dem Kunden und SimpleLifeStories über diesen Online-Shop abgeschlossene Verträge. 

  1. Allgemeine Bestimmungen

1.1.

Kunden im Sinne der vorliegenden AGB sind Verbraucher wie auch Unternehmer.

1.1.1 

Verbraucher ist jede natürliche Person, mit der in Geschäftsbeziehung getreten wird und die zu einem Zweck handelt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 

1.1.2

Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, mit der in Geschäftsbeziehung getreten wird. Das trifft auch zu, wenn es sich um die Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. 

1.2

Deutsch ist die Vertragssprache.

2.  Zustandekommen eines Vertrages im Online-Shop

2.1

Die im Online-Shop einzeln dargestellten Produkte stellen noch keine bindenden Angebote dar. Der Kunde wird lediglich aufgefordert, ein verbindliches Angebot durch Abgabe einer Bestellung zu tätigen.

2.2

Der Kunde kann im Online-Shop die Produkte auswählen und bestellen. Vor dem Absenden der endgültigen Bestellung über den virtuellen Warenkorb kann der Kunde seine Bestellung prüfen und notfalls berichtigen. 

2.3

Durch Absendung der Bestellung aus dem virtuellen Warenkorb gibt der Kunde eine Bestellung über die im Warenkorb enthaltenen Produkte ab. Den Zugang der Bestellung wird SimpleLifeStories innerhalb weniger Minuten per eMail bestätigen. 

3Preise / Liefer- und Versandkosten

3.1

Die Verkaufspreise sind die Gesamtpreise einschließlich anfallender Umsatzsteuer. Im Verkaufspreis sind die Versandkosten enthalten.

4.  Zahlungsmethoden 

4.1

SimpleLifeStories akzeptiert die innerhalb des Online-Shops aufgeführten und dem Kunden zur Auswahl gestellten Zahlungsmethoden. Der Kunde kann die von ihm bevorzugte Zahlungsart unter den zur Auswahl stehenden Zahlungsarten selbst auswählen.

4.2

Wählt der Kunde die Zahlung durch Banküberweisung oder via PayPal, so verpflichtet sich der Kunde den Kaufpreis zuzüglich aller Liefer- und Versandkosten sofort zu bezahlen. Die Konto- bzw. Überweisungsdaten stehen dem Kunden sofort nach Bestellungseingang zur Verfügung. Die Waren wird versandt, sobald der Überweisungsbetrag gutgeschrieben wurde.

5.  Liefer- und Versandbedingungen

Im Shop gibt es sowohl virtuelle Produkte als auch Gebrauchsgüter. Virtuelle Produkte werden als Downloadlink zugestellt, es fallen keine Versandkosten an. Bei Gebrauchsgütern sind die Versandkosten gesondert im Gesamtbetrag angegeben und sind vom Verkäufer zu tragen.

6.  Widerrufsrecht

Bei einem Produkt, dass nur zum Download bereit steht, ist eine Rückgabe nicht möglich. 

6.1

Als Verbraucher haben Sie das Recht, ihre Vertragserklärung nach den Maßgaben der folgenden Widerrufsbelehrung zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der Verbraucher hat das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage. Beginnend mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, die Ware in Besitz genommen hat. 

Wenn Sie Ihren Vertrag widerrufen wollen, dann müssen Sie uns (SimpleLifeStories, Brambauerstrasse 20, 45731 Waltrop - Telefon: 02309/7840753 - eMail: mail@simplelifestories.net) mit einer eindeutigen Erklärung, durch einen mit der Post versandten Brief oder durch eine eMail, über Ihren Entschluss den Vertrag zu widerrufen, informieren.

Damit die Wahrung der Widerrufsfrist bestehen bleibt, reicht es aus, die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abzusenden. 

Digitale Güter sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, dann gewähren wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, außschließlich der Lieferkosten, binnen 14 Tagen zurück. Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Es sei denn, es wurde etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware zurückerhalten haben. 

Die Kosten der Rücksendung der Waren bezahlt der Käufer. Für einen etwaigen Wertverlust der Waren haftet der Käufer. 

7. Eigentumsvorbehalt

Das Eigentum an den von SimpleLifeStories verkauften Waren bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vorbehalten. 

8. Rechte bei Mängeln der Sache

Kunden können beim Kauf von Waren gesetzliche Mängelhaftungsrechte für die Waren in Anspruch nehmen. Kunden haben bei Mängel einer Sache das Recht nach den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen Gewährleistungsrechte geltend zu machen.

9. Schlussbestimmungen

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von SimpleLifeStories. Dasselbe gilt, wenn der Kunde Unternehmer ist, keinen Wohnsitz und keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat.

SimpleLifeStories

vertreten durch die Geschäftsführung: Monja Wessel

Brambauerstrasse 20

45731 Waltrop

Deutschland

Telefon: 02309/7840753

e-Mail: mail@simplelifestories.net

Steuernummer: 340/5368/1047