Backen & Kochen | Schoko-Apfel-Muffins

Wer kann da schon nein sagen? Muffins sind immer lecker. Selbstgemachte schmecken natürlich am Besten. Bei diesen Muffins sind die Apfelstückchen und der Schokogeschmack das Besondere. 

 

Muffin Backform 
gemahlene Haselnusskerne 
Mehl 
Zucker 
Backpulver 
Natron 
Kakao 

Die Rezeptkarte zum kostenlosen Download findest du hier.

Zutaten:

Zubereitung:

Zuerst kommen in eine Schüssel Mehl, Zucker, gemahlene Wallnüsse, Backpulver, Natron, Kakaopulver, Apfelstücke und Schokotröpfchen. Alles verrühren. Die Buttermilch mit der flüssigen Butter und dem Ei kurz aufschlagen. Dies kommt jetzt zu den anderen Zutaten in die Schüssel. Mit dem Schneebesen alles verrühren. Den Teig in Muffin Backformen verteilen und für 20 Minuten bei 200° in den Backofen.

Du hast Lust auf weitere Rezepte?

das-low-carb-multimedia-kochbuchDie gibt's mit Video und Rezeptekarte hier. Unser komplettes Low Carb Multimediakochbuch im Baukastensystem findest du hier im iTunes Store